Spielplätze für Kinder?

Spielplätze für Kinder?

Spielplätze für Kinder?

Kinder brauchen nicht viel zum freien natürlichen Spiel. Weniger ist oft mehr.

Kinder brauchen Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen Kindern draussen in der Natur. Sie brauchen Zeit, Raum(Platz) und immer wieder veränderbares Material. Wo sie nichts verändern können wird kaum Fantasie entwickelt. Wo sie umbauen, werken und Standorte wechseln können, die natürlichen Begebenheiten und Jahreszeiten, Wetter und die Elemente erleben können wird es nie langweilig. Sie konsumieren nicht, sie Erleben.

  • Kinder brauchen Wasser, Dreck, Gebüsch, Tiere und die natürlichen Elemente dazu
  • Kinder brauchen Zeit, Raum(Platz), veränderbares Material und andere Kinder zum Spielen
  • Weniger ist oft mehr, da wird die Fantasie gebraucht.